#Checkliste Marketing

Überblick: Marketingmaßnahmen während und nach der Krise

Die aktuelle Situation hat viele Unternehmen und Marken aus der gekonnten und bewährten Balance geworfen. Nun war Flexibilität, Umdenken und schnelles Handeln gefragt. Und es zeigte sich: Auch in Krisenzeiten steckt Potential für Weiterentwicklungen.

Wir haben für Sie einige wichtige Aspekte im Bereich der Marketingmaßnahmen, insbesondere während und nach Krisenzeiten, zusammengefasst*:

Sichtbar bleiben: Werbemaßnahmen dürfen nicht ganz weg brechen. Konsumenten sehnen sich nach Normalität und positiven Botschaften.

Kommunikation: überprüfen, anpassen und zielgerichtet ausführen.
Soziale Netzwerke: schnell, jedoch bedacht reagieren. Gerade in Krisenzeiten stauen sich Emotionen an, diese müssen gekonnt bedient werden.

Werbung: soll die Situation im Blick haben, informieren aber auch unterhalten und positive Impulse in krisengeplagten Zeiten ausstrahlen.

Corona-Inhalte vorsichtig einsetzen: es entwickelt sich schnell ein Überdruss für Werbung mit Corona-Inhalten und abrupte Entwicklungen erfordern Flexibilität und Fingerspitzengefühl. Sachlich, informativ und positiv bleiben.

Erwartungshaltung von Konsumenten gegenüber Marken: Transparenz, Problemlösungen und einen weiterhin zuverlässigen oder sogar erweiterten Service.
Kontinuität, Solidarität, Vertrauen und Zuverlässigkeit werden in herausfordernden Zeiten besonders wertgeschätzt.
Besondere Rabattaktionen, Angebote oder Zusatzleistungen sind willkommen und können gerade in wirtschaftlich schweren Zeiten neue Umsätze generieren.

Anpassungen an das neue Konsumverhalten: Kundenerlebnisse müssen adaptiert, verbessert und im besten Fall mit positiven Emotionen aufgeladen werden.
Reine Imagekampagnen sollten zurückgefahren werden.
Authentisches Storytelling und Transparenz im aktuellen Kontext erweisen sich als effektive Mittel um die Reputation und Kundenbedingungen positiv zu stärken.

Vorausschauend planen: Aufgestaute Nachfrage wird zeitverzögert bedient, zielgenaue Marktanalysen erweisen sich als erfolgsversprechend.

Sprung in den Online-Handel:
besser richtig, als nur schnell.

Sie benötigen neue Impulse oder wollen Ihre bisherigen Werbemaßnahmen neu justieren? Machen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns aus.

*Quelle: Der Überblick resultiert aus gesammelten Erkenntnissen in der aktuellen Juni Ausgabe des PSI Journal (Internationales Magazin für Werbeartikel) und eigenen Erfahrungen.